HOME | UITGEBREID ZOEKEN | INSTANT PRINT | CONTACT | INLOGGEN | KLANTENSERVICE | LEVERING | BETALING
winkelwagen   Winkelwagen

Uw winkelwagen is leeg.

 

Alles over Muziekinstrumenten:

Leveren of afhalen

In de winkelwagen kan u kiezen om de bestelling op te sturen of klaar te leggen in één van onze winkels.

 
 
Sunday 22 September 2019

Maandag zijn wij terug telefonisch bereikbaar vanaf 10u.

U kan ons ook een e-mail sturen. Wij beantwoorden uw vraag zo snel mogelijk.

Onze openingsuren

 
Kwaliteitsgarantie

Het Unizo E-commerce Label waarborgt dat u in vertrouwen kan winkelen op deze webshop.

Meer weten...

 
crumb crumb crumb

Das Blasinstrumentenspiel: Physiologische Vorgänge und Einblicke ins Körperinnere

Das Blasinstrumentenspiel: Physiologische Vorgänge und Einblicke ins Körperinnere. Album
 
Titel

Das Blasinstrumentenspiel: Physiologische Vorgänge und Einblicke ins Körperinnere

 

Album

Bezetting
Uitgever Helbling Edition
   
Bestelbaar Dit artikel is niet (meer) in voorraad. De levertermijn bedraagt normaal zes tot tien werkdagen. Art.-no. 107425

Onze winkels in Antwerpen en Leuven
Actuele voorraadstatus per winkel:
 
zes tot tien werkdagenAntwerpen
zes tot tien werkdagenLeuven

 
39.95
zet op uw verlanglijstje
 

Welcher Bläser würde nicht gern einmal sehen, was im Körper passiert, wenn er spielt? Im Unterschied zu anderen Instrumentalisten wie Streichern, Pianisten oder Gitarristen, die ihre Tonerzeugung jederzeit beobachten können, ist dies für Bläser nicht ohne weiteres möglich, da die für die Klanggestaltung entscheidenden Bewegungen der Zunge, des Gaumensegels, des Kehlkopfes und des Zwerchfells innerhalb des Körpers liegen und von außen nicht sichtbar sind.

Auf einer innovativen Video-CD-ROM hat das Freiburger Institut für Musikermedizin die modernen High-End Visualisierungsverfahren aus der Medizin genutzt, um einen Einblick in die Bewegungen des menschlichen Körpers beim Spielen verschiedener Blasinstrumente zu ermöglichen.

Die anatomischen Strukturen werden dabei zunächst genau erklärt, sodass auch der medizinisch nicht vorgebildete Musiker die Funktionszusammenhänge beim Spielen anhand der Filme erkennen und verstehen kann. Die Abläufe in den Filmen werden dabei durch einen gesprochenen Begleittext erläutert.

Im Filmmaterial sind Beispiele der Instrumente Trompete, Horn, Klarinette, Blockflöte und Oboe enthalten. Zum ersten Mal kann der Blasmusiker anhand dieser Filme den Bewegungen seiner Zunge beim Spielen zuschauen, er kann in Zeitlupe sehen, wie sich die Lippen bei Blechblasinstrumenten aufeinander zu bewegen, er kann die Mitbewegungen der Stimmlippen im Kehlkopf beim Blasen verfolgen und die Bewegungen des Zwerchfells bei der bläserischen Atemführung bewundern.

Das Material ist für jeden Bläser interessant. Es kann zum einen dabei helfen, das eigene Spiel besser zu verstehen. Zum anderen gibt es jedem Lehrer, der ein Blasinstrument unterrichtet, die Möglichkeit, anhand der Filme dem Schüler die komplexen Vorgänge anschaulich und kompakt zu erklären.

(ISMN 9790502029203)