HOME | ADVANCED SEARCH | INSTANT PRINT | CONTACT | LOG IN | CUSTOMER SERVICE | DELIVERY | PAYMENT
winkelwagen   Shopping basket

Your shopping basket is empty.

 

Everything for Voice:

Recommended!

Zingen voor Dummies
Philips, P.S.
 


 
in stock

29.99 €    

 
 
Follow us on Facebook

Follow us on

to read all the latest news!

 
Wednesday 15 August 2018

At the moment, our stores are closed. Tomorrow we will be open from 10am.

Have a question now?

Send us an e-mail!
We will get back to you as soon as possible.

Our opening hours

 
Quality guarantee

The Unizo E-commerce Label guarantees that you can shop in our web store in good faith.

Learn more...

 
crumb crumb crumb

Robert Schumann: Lieder - 3 (Hohe Stimme)

Lieder - 3 (Hohe Stimme). Schumann, Robert
 
Title

Lieder - 3 (Hohe Stimme)

Composer

Robert Schumann  (1810 - 1856)

Instrumentation

Voice and piano

Publisher Edition Peters
   
In stock! Available for shipping or reserving for in-store pickup. SKU: 26188

Our stores in Antwerp and Leuven
Current stock status per store:
 
immediately availableAntwerp
one to two business daysLeuven

 
38.28
save for later
 

Content:

  • Resignation: Lieben, von ganzer Seele lieben op. 83 Nr. 1
  • Die Blume der Ergebung: Ich bin die Blum im Garten op. 83 Nr. 2
  • Der Einsiedler: Komm, Trost der Welt, du stille Nacht! op. 83 Nr. 3
  • Der Handschuh: Vor seinem Löwengarten op. 87
  • Es stürmet am Abendhimmel: Es stürmet am Abendhimmel op. 89 Nr. 1
  • Heimliches Verschwinden: Nachts zu unbekannter Stunde op. 89 Nr. 2
  • Herbstlied: Durch die Tannen und die Linden op. 89 Nr. 3
  • Abschied vom Walde: Nun scheidet vom sterblichen Walde op. 89 Nr. 4
  • Ins Freie: Mir ist's so eng allüberall! op. 89 Nr. 5
  • Röselein, Röselein: Röselein, Röselein, müssen denn Dornen sein? op. 89 Nr. 6
  • Lied eines Schmiedes: Fein Rößlein, ich beschlage dich op. 90 Nr. 1
  • Meine Rose: Dem holden Lenzgeschmeide op. 90 Nr. 2
  • Kommen und Scheiden: So oft sie kam op. 90 Nr. 3
  • Die Sennin: Schöne Sennin, noch einmal op. 90 Nr. 4
  • Einsamkeit: Wild verwachsne dunkle Fichten op. 90 Nr. 5
  • Der schwere Abend: Die dunklen Wolken hingen op. 90 Nr. 6
  • Requiem: Ruh von schmerzensreichen Mühen op. 90 Nr. 7
  • Die Tochter Jephthas: Da die Heimat, o Vater op. 95 Nr. 1
  • An den Mond: Schlafloser Sonne melancholscher Stern op. 95 Nr. 2
  • Dem Helden: Dein Tag ist aus op. 95 Nr. 3
  • Nachtlied: Über allen Gipfeln ist Ruh op. 96 Nr. 1
  • Schneeglöckchen: Die Sonne sah die Erden an op. 96 Nr. 2
  • Ihre Stimme: Laß tief in mir mich lesen op. 96 Nr. 3
  • Gesungen: Hört ihr im Laube des Regens starke Schläge op. 96 Nr. 4
  • Himmel und Erde: Wie der Bäume kühne Wipfel op. 96 Nr. 5
  • Ballade des Harfners: Was hör ich draußen vor dem Tor op. 98a Nr. 2
  • Nur wer die Sehnsucht kennt: Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß op. 98a Nr. 3
  • Wer nie sein Brot mit Tränen aß: Wer nie sein Brot mit Tränen aß op. 98a Nr. 4
  • Heiß mich nicht reden: Heiß mich nicht reden, heiß mich schweigen op. 98a Nr. 5
  • Wer sich der Einsamkeit ergibt: Wer sich der Einsamkeit ergibt, ach! op. 98a Nr. 6
  • Singet nicht in Trauertönen: Singet nicht in Trauertönen von der Einsamkeit op. 98a Nr. 7
  • An die Türen will ich schleichen: An die Türen will ich schleichen op. 98a Nr. 8
  • So laßt mich scheinen, bis ich werde: So laßt mich scheinen, bis ich werde op. 98a Nr. 9
  • Meine Töne still und heiter: Meine Töne still und heiter, zu der Liebsten op. 101 Nr. 1
  • Liebster, deine Worte stehlen: Liebster, deine Worte stehlen aus dem Busen op. 101 Nr. 2
  • Mein schöner Stern: Mein schöner Stern, ich bitte dich op. 101 nr. 4
  • O Freund, mein Schirm, mein Schutz: O Freund, mein Schirm, mein Schutz! o Freund op. 101 Nr. 6
  • Mond, meiner Seele Liebling: Mond, meiner Seele Liebling, wie schaust op. 104 Nr. 1
  • Viel Glück zur Reise, Schwalben: Viel Glück zur Reise, Schwalben! ihr eilt op. 104 Nr. 2
  • Du nennst mich armes Mädchen: Du nennst mich armes Mädchen; du irrst op. 104 Nr. 3
  • Der Zeisig: Wir sind ja, Kind, im Maie op. 104 Nr. 4
  • Reich mir die Hand, o Wolke: Reich mir die Hand, o Wolke, heb mich op. 104 Nr. 5
  • Die letzten Blumen starben: Die letzten Blumen starben, längst sank op. 104 Nr. 6
  • Gekämpft hat meine Barke: Gekämpft hat meine Barke mit der erzürnten Flut op. 104 Nr. 7
  • Herzeleid: Die Weiden lassen matt die Zweige hangen op. 107 Nr. 1
  • Die Fensterscheibe: Die Fenster klär ich zum Feiertag op. 107 Nr. 2
  • Der Gärtner: Auf ihrem Leibrößlein op. 107 Nr. 3
  • Die Spinnerin: Auf dem Dorf in den Spinnstuben op. 107 Nr. 4
  • Im Wald: Ich zieh so allein in den Wald hinein! op. 107 Nr. 5
  • Abendlied: Es ist so still geworden op. 107 Nr. 6
  • Der Husar, trara: Der Husar, trara! was ist die Gefahr? op. 117 Nr. 1
  • Der leidige Frieden: Der leidige Frieden hat lange gewährt op. 117 Nr. 2
  • Den grünen Zeigern: Den grünen Zeigern, den roten Wangen op. 117 Nr. 3
  • Da liegt der Feinde gestreckte Schar: Da liegt der Feinde gestreckte Schar op. 117 Nr. 4
  • Die Hütte: Im Wald, in grüner Runde op. 119 Nr. 1
  • Warnung: Es geht der Tag zur Neige op. 119 Nr. 2
  • Der Bräutigam und die Birke: Birke, Birke, des Waldes Zier op. 119 Nr. 3
  • Die Meerfee: Helle Silberglöckchen klingen op. 125 Nr. 1
  • Husarenabzug: Aus dem dunklen Tor wallt op. 125 Nr. 2
  • Jung Volkers Lied: Und die mich trug im Mutterarm op. 125 Nr. 3
  • Frühlingslied: Das Körnlein springt op. 125 Nr. 4
  • Frühlingslust: Nun stehen dieRosen in Blüte op. 125 Nr. 5 -aus dem "Jungbrunnen"-
  • Sängers Trost: Weint auch einst kein Liebchen op. 127 Nr. 1
  • Es leuchtet meine Liebe: Es leuchtet meine Liebe op. 127 Nr. 3
  • Mein altes Roß: Mein altes Roß, mein Spielgenoß op. 127 Nr. 4
  • Schlußlied des Narren: Und als ich ein winzig Bübchen war op. 127 Nr. 5 -aus Shakespeares "Was ihr wollt"-
  • Abschied von Frankreich: Ich zieh dahin, dahin! op. 135 Nr. 1
  • Nach der Geburt ihres Sohnes: Herr Jesu Christ, den sie gekrönt op. 135 Nr. 2
  • An die Königin Elisaabeth: Nur ein Gedanke, der mich freundlich quält op. 135 Nr. 3
  • Abschied von der Welt: WAs nützt die mir noch zugemessne Zeit? op. 135 Nr. 4
  • Gebet: O Gott, mein Gebieter op. 135 Nr. 5
  • Tief im Herzen trag ich Pein: Tief im Herzen trag ich Pein op. 138 Nr. 2
  • O wie lieblich ist das Mädchen: O wie lieblich ist das Mädchen op. 138 Nr. 3
  • Weh, wie zornig ist das Mädchen op. 138 Nr. 7
  • Hoch, hoch sind die Berge: Hoch, hoch sind die Berge op. 138 Nr. 8
  • Provenzalisches Lied: In den Talen der Provence op. 139 Nr. 4
  • Ballade: In der hohen Hall op. 139 Nr. 7
  • Trost im Gesang: Der Wandrer, dem verschwunden op. 141 Nr. 1
  • Lehn' deine Wang': Lehn' deine Wang' an meine Wang' op. 142 Nr. 2
  • Mädchen-Schwermut: Kleine tropfen, seid iht Tränen op. 142 Nr. 3
  • Mein Wagen rollet langsam: Mein Wagen rollet langsam durch lustiges Waldesgrün op. 142 Nr. 4
  • Soldatenlied: Ein scheckiges Pferd, ein blankes Gewehr
(ISMN 9790014010812)