HOME | ADVANCED SEARCH | INSTANT PRINT | CONTACT | LOG IN | CUSTOMER SERVICE | DELIVERY | PAYMENT
winkelwagen   Shopping basket

Your shopping basket is empty.

 

Everything for Chamber music:

Recommended!

Piano playing with questions answered
Hofmann, Josef
 


 
in stock

14.34 €    

 
 
Follow us on Facebook

Follow us on

to read all the latest news!

 
Monday 23 July 2018

Our stores will be open from 10am.

Have a question now?

Send us an e-mail!
We will get back to you as soon as possible.

Our opening hours

 
Quality guarantee

The Unizo E-commerce Label guarantees that you can shop in our web store in good faith.

Learn more...

 
Duo concertante. Penderecki, Krzysztof
 
Title

Duo concertante

Composer

Krzysztof Penderecki  (1933 - … )

Instrumentation

Violin and double bass

Publisher Schott
   
Available to order This item is not in stock for the moment. Usually leaves our warehouse within five to nine business days. SKU: 76755

Our stores in Antwerp and Leuven
Current stock status per store:
 
five to nine business daysAntwerp
five to nine business daysLeuven

 
23.00
save for later
 

Die langjährige Freundschaft zwischen Anne-Sophie Mutter und Krzysztof Penderecki hat nicht nur das zweite Violinkonzert („Metamorphosen“) und die zweite Violinsonate hervorgebracht, sondern auch das neue Duo concertante per violino e contrabbasso. Genauer gesagt wurde das Duo von der Anne-Sophie Mutter Stiftung zur Förderung hochtalentierter Streicher in Auftrag gegeben. Die beiden Widmungsträger Anne-Sophie Mutter und ihr Stipendiat Roman Patkoló werden es am 9. März 2011 in Hannover zur Uraufführung bringen und anschließend wird das Stück auch mit auf Tournee gehen. Die USA Premiere wird am 3. April 2011 in New York stattfinden.Das anspruchsvolle Werk bietet in geschlossener und komprimierter Form vielerlei Stimmungen, von expressiven Rezitativen bis hin zu wild huschenden Scherzando-Passagen, bietet dem Publikum einige Überraschungen und verbindet kompositionstechnisch Altes und Neues. Die Noten des Basses sind in Skordatur notiert, d.h. die Saiten des Kontrabasses sind um einen Ganzton höher gestimmt.Vor allem für Kontrabass-Virtuosen also eine willkommene Bereicherung ihres Kammermusikrepertoires.

(ISMN 9790001175432)