ACCUEIL | RECHERCHE AVANCÉE | INSTANT PRINT | CONTACT | SE CONNECTER | SERVICE CLIENTELE | LIVRAISON | PAIEMENT
winkelwagen   Caddie

Votre caddie est vide.

 

Tout pour Chant:

Recommandé!

The Interpretation of French Song
Bernac, Pierre
 


 
en stock

19.20 €    

 
 
Suivez nous sur Facebook

Suivez nous sur

et ne ratez plus nos nouveautés!

 
Wednesday 23 May 2018

Nous sommes ouvert de 10h.

Avez vous des questions?

Envoyez nous un mail!
Nous vous répondons dès que possible.

Nos heures d'ouverture

 
Qualité garantie

Le label de E-commerce vous garantit que vous pouvez faire du shopping en toute sécurité sur notre site.

En savoir plus...

 
crumb crumb crumb

Klassiker des deutschen Liedes - 1 (H)

Klassiker des deutschen Liedes - 1 (H). Album
 
Titre

Klassiker des deutschen Liedes - 1 (H)

 

Album

Instrumentation

Chant et piano

Editeur Edition Peters
   
A commander Cet article n'est plus en stock. Normalement le délai de livraison est cinq à neuf jours ouvrables. No. art. 29890

Nos magasins à Anvers et Louvain
Etat du stock par magasin:
 
cinq à neuf jours ouvrablesAnvers
cinq à neuf jours ouvrablesLouvain

 
29.48
ajouter à votre liste des désiderata
 

Content:

  • Albert, Heinrich
    Lob der Freundschaft F-Dur "Der Mensch hat nichts so eigen" (1640)
  • Krieger, Adam
    Abendlied a-Moll "Nun sich der Tag geendet hat" (1667) -Der Liebe Macht herrscht Tag und Nacht-
  • Bach, Johann Sebastian
    Bist du bei mir Es-Dur "Bist du bei mir, geh ich mit Freuden zum Sterben" (1736) -Aus dem Schemellischen Gesangbuch-
  • Gluck, Christoph Willibald
    Die frühen Gräber C-Dur "Willkommen, o silberner Mond" (1775)
  • Haydn, Joseph
    Eine sehr gewönliche Geschichte G-Dur "Philint stand jüngst vor Babets Tür" (1781)
  • Haydn, Joseph
    Lob der Faulheit a-Moll "Faulheit, endlich muß ich dir" (um 1783)
  • Schulz, Johann Abraham Peter
    Der Knabe an ein Veilchen A-Dur "Blühe, liebes Veilchen, das ich selbst erzog"
  • Reichardt, Johann Friedrich
    Jägers Abendlied F-Dur "Im Felde schleich ich still und wild" (1781)
  • Zelter, Carl Friedrich
    Der König von Thule d-Moll "Es war ein König in Thule" (1812)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus
    Das Veilchen, "Ein Veilchen auf der Wiese stand" G-Dur KV 476 (Wien, 8. Juni 1785) (Originaltonart)
  • Mozart, Wolfgang Amadeus
    Sehnsucht nach dem Frühlinge F-Dur "Komm, lieber Mai und Mache" (1791)
  • Beethoven, Ludwig van
    Die Ehre Gottes aus der Natur Nr. 4 C-Dur op. 48 "Die Himmel rühmen des Ewigen Ehre"
  • Beethoven, Ludwig van
    Adelaide B-Dur op. 46 "Einsam wandelt dein Freund im Frühlingsgarten"
  • Beethoven, Ludwig van
    Mailied Nr. 4 F-Dur op. 52 "Wie herrlich leuchtet mir die Natur"
  • Beethoven, Ludwig van
    Freudvoll und leidvoll Nr. 4 A-Dur op. 84 "Freudvoll und leidvoll, gedankenvoll sein"
  • Beethoven, Ludwig van
    Ich liebe dich G-Dur "Ich liebe dich, so wie du mich" (vor 1803)
  • Weber, Carl Maria von
    Reigen Nr. 5 A-Dur op. 30 "Sagt mir an, was schmunzelt ihr?"
  • Weber, Carl Maria von
    Heimlicher Liebe Pein Nr. 3 g-Moll op. 64 "Mein Schatz, der ist auf die Wanderschaft hin"
  • Silcher, Friedrich
    Wohin mit der Freud G-Dur "Ach du klarblauer Himmel"
  • Loewe, Carl
    Edward Nr. 1 es-Moll op. 1 "Dein Schwert, wie ist's von Blut so rot?"
  • Loewe, Carl
    Erlkönig "Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?" Nr. 3 g-Moll op. 1
  • Loewe, Carl
    Prinz Eugen h-Moll op. 92 "Zelte, Posten, Werdarufer?"
  • Loewe, Carl
    Archibald Douglas G-Dur op. 128 "Ich hab es getragen sieben Jahr"
  • Schubert, Franz
    Erlkönig "Wer reitet so spät durch Nacht und Wind" g-Moll op. 1 D 328 (Oktober 1815) (Originaltonart)
  • Schubert, Franz
    Gretchen am Spinnrade d-Moll op. 2 (1814) "Meine Ruh' ist hin, mein Herz ist schwer"
  • Schubert, Franz
    Heidenröslein Nr. 3 G-Dur op. 3 (1815) "Sah ein Knab' ein Röslein steh'n"
  • Schubert, Franz
    Der Wanderer Nr. 1 E-Dur op. 4 (1816) "Ich komme vom Gebirge her"
  • Schubert, Franz
    Litanei - Auf das Fest Aller Seelen - Es-Dur op. (September 1815) "Ruhn in Frieden alle Seelen"
  • Schubert, Franz
    Wiegenlied Nr. 2 As-Dur op. 98 (1816) "Schlafe, schlafe, holder, süßer Knabe"
  • Schubert, Franz
    An die Musik Nr. 4 D-Dur op. 88 (1817) "Du holde Kunst, in wievile grauen Stunden"
  • Schubert, Franz
    Die Forelle Des-Dur op. 32 (1818) "In einem Bächlein helle"
  • Schubert, Franz
    Sei mir gegrüßt Nr. 1 B-Dur op. 20 (1821) "O du Entriss'ne mir und meinem Kusse, sei mir gegrüßt"
  • Schubert, Franz
    Der Tod und das Mädchen Nr. 3 d-Moll op. 7 (1821) "Vorüber, ach, vorüber! geh wilder Knochenmann"
  • Schubert, Franz
    Der Musensohn Nr. 1 G-Dur op. 92 (1822) "Durch Feld und Wald zu schweifen"
  • Schubert, Franz
    Wohin? Nr. 2 G-Dur op. 25 (1823) "Ich hört' ein Bächlein rauschen"
  • Schubert, Franz
    Ungeduld Nr. 7 A-Dur op. 25 (1823) "Ich schnitt' es gern in alle Rinden ein"
  • Schubert, Franz
    Du bist die Ruh Nr. 3 Es-Dur op. 59 (1823) "Du bist die Ruh', der Friede mild"
  • Schubert, Franz
    Im Abendrot As-Dur (1824) "O, wie schön ist deine Welt, Vater"
  • Schubert, Franz
    Die Allmacht Nr. 2 C-Dur op. 79 (1825) "Groß ist Jehova, der Herr"
  • Schubert, Franz
    Ständchen C-Dur (1826) "Horch, horch, die Lerch' im Aetherblau"
  • Schubert, Franz
    Der Lindenbaum Nr. 5 E-Dur op. 89 (1827) "Am Brunnen vor dem Tore"
  • Schubert, Franz
    Ständchen d-Moll (1829) "Leise flehen meine Lieder durch die Nacht zu dir"
  • Schubert, Franz
    Aufenthalt e-Moll (1828) "Rauschender Strom, brausender Wind"
  • Schubert, Franz
    Der Atlas g-Moll (1828) "Ich unglückselger Atlas"
  • Schubert, Franz
    Der Doppelgänger h-Moll (1828) "Still ist die Nacht, es ruhe die Gassen"
(ISMN 9790014029586)