ACCUEIL | RECHERCHE AVANCÉE | INSTANT PRINT | CONTACT | SE CONNECTER | SERVICE CLIENTELE | LIVRAISON | PAIEMENT
winkelwagen   Caddie

Votre caddie est vide.

 

Tout sur Compositeurs et oeuvres:

 
Suivez nous sur Facebook

Suivez nous sur

et ne ratez plus nos nouveautés!

 
Saturday 25 February 2017

Nous sommes ouvert!

Avez-vous des questions?

Anvers: 03 216 98 46
Louvain: 016 295 495

Ou envoyez nous un mail!

Nos heures d'ouverture

 
Qualité garantie

Le label de E-commerce vous garantit que vous pouvez faire du shopping en toute sécurité sur notre site.

En savoir plus...

 
crumb crumb crumb

Karl Heller, Hans-Joachim Schulze: Das Frühwerk Johann Sebastian Bachs

Das Frühwerk Johann Sebastian Bachs. Heller, Karl; Schulze, Hans-Joachim
 
Titre

Das Frühwerk Johann Sebastian Bachs

Compositeur

Karl Heller, Hans-Joachim Schulze

Instrumentation

Livre

Editeur Studio.verlag
   
A commander Cet article n'est plus en stock. Normalement le délai de livraison est huit à douze jours ouvrables. No. art. 39806

Nos magasins à Anvers et Louvain
Etat du stock par magasin:
 
huit à douze jours ouvrablesAnvers
huit à douze jours ouvrablesLouvain

 
36.50
ajouter à votre liste des désiderata
 

Im Zentrum dieses Kolloquiumsberichts steht die Genese des Bach‘schen Schaffens von den Anfängen in Arnstadt (1703-1707) und Mühlhausen (1707-1708) bis in die Weimarer Jahre ab 1708.

Quellenkritisch-philologische Untersuchungen stehen neben historisch-stilistischen Vergleichen, wobei jeweils auch das musikalische Umfeld des jungen Bach einbezogen wird. Wie fruchtbar sich die unterschiedlichen Forschungsansätze ergänzen, zeigt sich nicht zuletzt in den abgedruckten Diskussionen. Gehalten wurden diese Vorträge anlässlich eines internationalen Kolloquiums 1990 in Rostock - die Umbruchzeit brachte es mit sich, dass sie erst 1995 veröffentlicht werden konnten. Dennoch wird dieser Band vermutlich auf Jahre hinaus noch aktuell sein. Umfangreiche Quellen-, Namen- und Werkregister und ein ausführliches Literaturverzeichnis machen ihn zudem zu einem praktischen Nachschlagewerk für Bach-Forscher.

(ISBN 9783895640117)