ACCUEIL | RECHERCHE AVANCÉE | INSTANT PRINT | CONTACT | SE CONNECTER | SERVICE CLIENTELE | LIVRAISON | PAIEMENT
winkelwagen   Caddie

Votre caddie est vide.

 

Tout pour Clarinette:

Recommandé!

Tipboek klarinet
Pinksterboer, Hugo
 


 
en stock

17.75 €    

 
 
Suivez nous sur Facebook

Suivez nous sur

et ne ratez plus nos nouveautés!

 
Saturday 18 November 2017

Nous sommes ouvert!

Avez-vous des questions?

Anvers: 03 216 98 46
Louvain: 016 295 495

Ou envoyez nous un mail!

Nos heures d'ouverture

 
Qualité garantie

Le label de E-commerce vous garantit que vous pouvez faire du shopping en toute sécurité sur notre site.

En savoir plus...

 
crumb crumb crumb

Michael Daugherty: Brooklyn bridge

Brooklyn bridge. Daugherty, Michael
 
Titre

Brooklyn bridge

Compositeur

Michael Daugherty

Instrumentation

Clarinette et piano

Editeur Boosey & Hawkes
   
A commander Cet article n'est plus en stock. Normalement le délai de livraison est cinq à neuf jours ouvrables. No. art. 69274

Nos magasins à Anvers et Louvain
Etat du stock par magasin:
 
cinq à neuf jours ouvrablesAnvers
cinq à neuf jours ouvrablesLouvain

 
28.55
ajouter à votre liste des désiderata
 

Michael Daugherty über Brooklyn Bridge: âВЂВњDie von John Roebling (1806-1869) entworfene Brooklyn Bridge gilt heute als eine der am meisten bewunderten und geliebten Brücken New Yorks. Nachdem sie 1883 für den Verkehr freigegeben wurde, berichtete Harper's Monthly: âВЂВћDer kluge Mann wird diese Brücke nicht in fünf Minuten überqueren, noch wird er es in zwanzig Minuten tun. Er wird auf dieser Brücke verweilen, um die ausgezeichneten Aussichten zu genießen.âВЂВњ Da ich selbst in all den Jahren auf der Brooklyn Bridge verweilte und herumspazierte, haben mich die erstaunlichen Ausblicke auf die Skyline New Yorks dazu inspiriert, ein âВЂВћpanoramischesâВЂВњ Klarinettenkonzert zu schreiben. Wie die vier Kabel dieses Netzes aus Draht und Stahl, das die Brooklyn Bridge zusammenhält, gliedert sich meine Ode an diese kulturelle Ikone in vier Sätze. Jeder Satz des Klarinettenkonzertes steht dabei für einen Blick von der Brooklyn Bridge:I. Osten: Brooklyn und Brooklyn HeightsII. Süden: FreiheitsstatueIII. Westen: Wall Street und die untere Skyline Manhattans, die einst von den Türmen des World Trade Centers dominiert wurdeIV. Norden: EmpireStateBuilding, ChryslerBuilding und RockefellerCenterIm letzten Satz des Konzertes kam mir zudem die Vorstellung von Arti Shaw, Klarinettist und Jazz-Swing-Legende der 1940er Jahre, in den Sinn, der mit einem Orchester einst in dem prachtvollen Rainbow Room im fünfundsechzigsten Stockwerk des Rockefeller Centers auftrat.

Inhalt:

  1.  East
  2. South
  3. West
  4. North
(ISMN 9790051105243)