Mollenhauer Antikondens voor Blokfluit

https://www.crescendo-music.com/web/image/product.template/54624/image_1920?unique=59193de
Uitgever / merk:
Mollenhauer Gmbh
Beschrijving

Blockflötenheiserkeit kann durch Kondenswasser-Tröpfchen im Windkanal entstehen.
Das MOLLENHAUER-Antikondens besteht aus einer Mischung aus Wasser und Bio-Spülmittel, das die Oberflächenspannung des Kondenswassers reduziert: So bildet es keine störenden Tröpfchen mehr, sondern fließt als glatter Film ab. Träufeln Sie das Antikondens am besten von unten in den Windkanalausgang, so dass es sich auf Block- und Kanaloberbahn verteilen kann. Anschließend blasen Sie kräftig in die Aufschnittöffnung und decken dabei die Kopfbohrung am unteren Ende luftdicht ab: Überschüssiges Antikondens wird so heraus geblasen und kann am Windkanaleingang abgewischt werden.
Um Tröpfchenheiserkeit vorzubeugen, sollte der Flötenkopf vor dem Spielen gut vorgewärmt werden (am Körper tragen). Falls die Flöte nach der Einspielzeit hartnäckig zu Heiserkeit neigt, ist möglicherweise der Block zu hoch gequollen. Hier hilft ein Check in unserer Blockfötenklinik.

Anticondens is effective in preventing "hoarseness" caused by condensation which blocks the windway. A combination of organic washing up liquid and water, it releases the surface tension of the little water droplets within the windway, leading to a flat film of moisture. Dribble just a few drops of Anticondens into the windway from the side of the labium and let it run down over the block surface to the windway entrance. Then blow the Anticondens out of the recorder as described above.

    Deze combinatie bestaat niet.

    4,50 € 4.5 EUR 4,50 €

    4,50 €

    Niet beschikbaar voor verkoop

    incl. BTW
    In voorraad
    • Winkel Antwerpen : Beschikbaar
    Identificatie
    Artikelnummer: 52420
    EAN: 0

    Terms and Conditions
    30-dagen geld terug garantie
    Verzending: 2-3 werkdagen